Datenschutzerklärung

Uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig. Gerne informieren wir Sie nachfolgend über den Umgang mit Ihren Daten:

Rechtsgrundlage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns diese im Rahmen der Kontaktaufnahme (z.B. per E-Mail oder Telefon) personenbezogene Daten freiwillig mitteilen, verwenden wir Ihre Daten ausschließlich dazu, um Ihnen die gewünschten Informationen oder Leistungen zu bieten, das heißt, dass nur die Informationen und Daten verarbeitet und gespeichert werden, die notwendig sind, um Ihre Anfrage zu beantworten oder das Vertragsverhältnis abzuwickeln.
Die Übertragung von E-Mails ist bei unserem Provider verschlüsselt. Falls der Mailserver des Empfängers bzw. Absenders eine Verschlüsselung nicht unterstützt, findet die Übertragung unausweichlich unverschlüsselt statt. Sollte aufgrund Ihrer Anfrage die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte notwendig sein, informieren wir Sie vorher. Bei Kontaktaufnahme ohne Abschluss eines Vertrages löschen wir Ihre Daten aus unserer Kundendatenbank, sofern Sie dies wünschen.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Die Zugriffe auf diese Webseite und jeder Abruf einer auf der Webseite hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen statistischen Zwecken und wird zur Optimierung der Webseite genutzt.
Die Webserver erzeugen Logfiles, welche folgende Informationen beinhalten:
  • die aufgerufene Seite (URL)
  • der Browser bzw. die Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname und IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • die Uhrzeit der Serveranfrage
Die Daten werden nach 2 Monaten automatisch vom Provider gelöscht. In der Zugriffsstatistik wird keine IP Adresse ausgewertet oder angezeigt.

Sicherheit

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller organisatorischen und technischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Diese Datenschutzerklärung kann geändert werden. Die geänderte Version wird ebenfalls an dieser Stelle veröffentlicht. Bei einem neuerlichen Besuch unserer Webseite sollten Sie sich daher die Datenschutzerklärung abermals durchlesen.
Stand: 21. Juli 2018