Aktuelles

Liebe Kinofreunde!

Wir dürfen Euch nun die ersten Highlight´s für die herbstliche Kinosaison ankündigen.

Im August stehen zwei Neuauflagen von Kinoklassikern auf unserem Spielplan:
  • Monsieur Claude 2 ist die unterhaltsame Fortsetzung der französischen Komödie Monsieur Claude und seine Töchter, des Regisseurs und Drehbuchautors Philippe de Chauveron. In seiner Paraderolle als naserümpfender Claude Verneuil verbreitet der SchauspielerChristian Clavier bei seinem Drahtseilakt zwischen Vernunft und Vorurteil abermals große Heiterkeit.
  • Am Familiensonntag spielen wir die Neuverfilmung des Disney-Films Dumbo, diesmal als opulente Realverfilmung des Animations-Klassikers von Regisseur Tim Burton. Dumbo ist ein Film, der sehnsüchtig einen Blick zurückwirft und von einer Zeit träumt, als es noch um Wunder ging, nicht um bloße Kommerzialität.

Im September erwarten Euch zwei interessante Kinospecials:
  • Am SA, 07.09. bieten wir Euch einen besonderen Filmabend mit Whiskyverkostung. Wir spielen: Scotch – a golden dream“, einen brandneuen Film über Geschichte und Herstellung von Scotch. Jutta & Thomas Unterguggenberger, die österreichischen Whiskybotschafter der exklusiven Scotch Malt Whisky Society, präsentieren im Anschluss eine Auswahl von limitierten Whiskys aus ihrem Angebot. Wir bitten unbedingt um Voranmeldung unter 0650 3527014.
  • Am Fr 27.09. spielen wir zu Ehren des 2009 verstorbenen, österreichischen Regisseurs Niki List seinen 1986 erschienenen Film „ Müllers Büro“ Diese als Kultfilm geltende Produktion ist zugleich Krimiparodie und Musikfilm mit einer Reihe bekannter Hits.
    Wir freuen uns, anschließen die beiden Hauptdarsteller, Kabarettist und Schauspieler Andreas Vitasek und Schauspieler Christian Schmidt zu Gast zu haben.

Wir hoffen, Ihr verbringt einen entspannten Sommer und würden uns sehr freuen Euch im August oder September im Kino begrüßen zu dürfen.

Programm

Falls du Filmwünsche hast teile sie uns mit, damit sie im Programm erscheinen können.

Film:


Hier gehts zur Anmeldung für den Newsletter


Müllers Büro
Termine:
  • Fr 27.09.2019
    19:30
Preis: 10.00€
Medium: Beamer
Ab: 16 Jahren

Österreich 1986 | Regie: Niki List
u.a. mit:Christian Schmidt, Andreas Vitásek, Barbara Rudnik

Wiener Detektiv im parodistischen Einsatz.

Der unterbeschäftigte Wiener Privatdetektiv Max Müller erhält von der schönen geheimnisvollen Blondine Ingrid Bergman den Auftrag, ihren verschwundenen Verlobten zu suchen. Mit Assistent Larry recherchiert er in der Halbwelt, stößt auf eine attraktive Bandenchefin und entdeckt, dass der Vater seiner Klientin in den Fall verwickelt ist. Wichtige Persönlichkeiten, kompromittierende Fotos, Morde und Müllers Sekretärin Fräulein Schick, die in ihn verliebt ist, pflastern Müllers Weg. Begleitet von vielen Kultsongs löst er den Fall, obwohl bald die ganze Unterwelt hinter ihm her ist.

 

Zu Ehren von Niki List spielen wir einen seiner Klassiker und freuen uns die beiden Hauptdarsteller Kabarettist und Schauspieler Andreas Vitasek und Schauspieler Christian Schmidt zu Gast zu haben.


101 Dalmatiner
Termine:
  • So 20.10.2019
    15:00
Preis: 6.00€
Medium: Beamer

USA 1961:

Dalmatiner-Dame Perdita und Rüde Pongo sind glückliche Eltern von 15 niedlichen Dalmatiner-Welpen und leben wohlbehütet bei ihren Herrchen Roger und Anita. Als Anitas alte Freundin Cruella De Vil auftaucht und die süßen Hundebabys für ihren neuen Hundemantel kaufen will, wird die bösartige Dame prompt von den beiden Hundebesitzern vor die Tür gesetzt. Doch so einfach wird man eine De Vil nicht los, sofort beauftragt sie zwei Ganoven die Hundewelpen zu stehlen...


Filmusikkonzert mit Big Peter's Band
Termine:
  • Sa 26.10.2019
    19:30
Preis: 18.00€
Medium: Beamer

Big Peter's Band, eine engagierte, burgenländisch-wienerisch-niederösterreichische Amateur-Big Band unter der Leitung des italienischen Vollblutmusikers Sandro Miori,

präsentiert bekannte Filmmusik aus Kinoklassikern.  Wer Lust auf mitreißende Melodien und einen schönen Abend hat, der sollte sich diesen Termin nicht entgehen lassen!



Über Uns

Wir sind ein Verein zur Wiederbelebung und Erhaltung des Gföhler Kinos. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf die alten Projektoren, diese sollen wieder regelmäßig bespielt werden. Wir sind bemüht das Wissen über diese Technik nicht verschwinden zu lassen sondern an junge, interessierte Leute weiterzugeben. Wenn ihr interessiert seid, werdet einfach Mitglied und helft uns das Gföhler Kino zu erhalten.
Auch lokale Produktionen wollen gesehen und gefördert werden, deswegen haben wir in einen Beamer investiert um auch moderne Werke nach Gföhl holen zu können.

Dies ist auch in unseren Statuten festgelegt:
§ 2: Zweck
Der Verein, dessen Tätigkeit unpolitisch und nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt die Aufrechterhaltung historisch und künstlerisch wertvoller Filmkultur und Filmtechnik. Dies beinhaltet die Revitalisierung und den Einsatz alter Filmprojektoren sowie die Vorführung von künstlerisch wertvollen Filmklassikern. Auch der Nachwuchs soll durch die Weitergabe von Wissen über die historische Filmtechnik und durch das Vorführen aktuellen, österreichischen Filmschaffens junger RegisseurInnen gefördert werden. Die Einbeziehung der Gemeindebürger aller Altersstufen ist uns ein besonderes Anliegen.

Wenn Du Mitglied werden möchtest hast du die Auswahl zwischen folgenden Mitgliedschaften:
  •  20€: Reguläres Mitglied
  • 100€: Förderndes Mitglied
Die Mitgliedschaft inkludiert eine Freikarte für einen Film Deiner Wahl.

Als Reguläres/Förderndes Mitglied hast Du das Vorrecht eine Jahreskarte um 70€ zu erwerben. Du kannst damit alle Kinovorstellungen eines Jahres, laut Programm (im Wert von ca. 170.-), sowie etwaige Sondervorstellungen besuchen.

Als förderndes Mitglied darfst Du zu alle unseren Filmvorführungen, für die Du eine Karte erwirbst, einen Gast mitbringen, dessen Eintritt frei ist. Das gilt auch, wenn Du eine Jahreskarte erwirbst. Du bist berechtigt zu jeder Vorstellung Deiner Wahl einen Gast einzuladen!

Natürlich hat jedes Mitglied auch das Recht, die Statuten einzusehen.
Falls du unser Kino auch sehen möchtest komm einfach zu einer Vorstellung oder werfe einen Blick in unsere Galerie:

zur Galerie

Angebot

Neben den Kinovorstellungen steht das Gföhler Lichstpieltheater auch für ander Veranstaltungen zur Verfügung z.B.:
  • Privat-/Firmen-/Vereins-/Schulvorstellungen
  • Kindergeburtstage
  • Schaubetrieb der Projektoren
Bei Interesse kontaktiere uns einfach per E-Mail.

Kontakt

Bayerlandplatz 3
3542 Gföhl

@LichtspieleGfoehl

info@lichtspiele-gfoehl.at

Franz Holzer (Obmann):
+43 (0) 664 5204166

Manuela Pensch (Inhaberin):
+43 (0) 650 2038980