Aktuelles

Liebe Kinogäste!
Zu Halloween gibt es im Gföhler Kino Gruselstimmung mit der Rocky Horror Picture Show!
Für alle die verkleidet zur Vorstellung kommen, gibt es ein Gartis-Fan Package zum mitmachen und der FCV Krems sorgt mit einer Showeinlage für die passende Stimmung im Saal.

CINN App - Die erste Social CINEMA App mit aktuellem Kinoprogramm
Wir freuen uns nun Partner der Cinn App, der erste Social Cinema App zu sein!
Wenn ihr eure Kinobesuche über die Cinn App organisiert, könnt ihr ab einer Gruppe von 3 Personen tolle Boni wie Gratis-Popcorn, ein Freigertränke oder einer Freikarte.
Weiter infos gibts Hier: CINNAPP-Website
Die App gibts Hier: GooglePlay - CINNAPP

Programm

Falls du Filmwünsche hast teile sie uns mit, damit sie im Programm erscheinen können.

Film:


Blues Brothers
Termine:
  • Fr 19.10.2018
    19:30
  • Mo 22.10.2018
    19:30
Preis: 8.00€
Medium: Beamer
Ab: 12 Jahren

USA 1980 / Regie:  John Landis
u.a. mit: John Belushi, Dan Aykroyd, James Brown

Gerade erst aus dem Gefängnis entlassen, gelobt der Ganove Jake (John Belushi) endlich Besserung und hat dafür auch schon eine Idee. Gemeinsam mit seinem Bruder Elwood Blues (Dan Aykroyd) will er ihre alte Band wieder zusammenbringen, um an die 5000 Dollar zu kommen, die dem Waisenhaus fehlen, in dem sie selber früher aufgewachsen sind.


Sherlock Holmes und die sieben Zwerge
Termine:
  • So 21.10.2018
    16:00
Preis: 6.00€
Medium: 35mm

Deutschland 1992 / Regie: Günter Meyer

Kriminalhauptkommissar Hans Holms geht in den Ruhestand und freut sich auf einen geruhsamen Lebensabend an der Seite seiner Freundin Helene. Doch schon kurz darauf wird es hektisch: Hans' Tochter Heidemarie quartiert kurzerhand die Enkelkinder Anne und Martin bei ihm ein und er bekommt Besuch aus dem Märchenland. Die sieben Zwerge bitten Hans um Hilfe, da Schneewittchen entführt wurde. Das Abschiedsgeschenk der Polizeikollegen, ein Sessel, erweist sich dabei unter Zuhilfenahme eines Zauberspruchs als Zugang in die Märchenwelt. Fortan haben Hans und seine Enkel gefährliche Abenteuer zu bestehen.


The Rocky Horror Picture Show
Termine:
  • Mi 31.10.2018
    19:30
Preis: 10.00€
Medium: Beamer
Ab: 12 Jahren

 Halloween Special

GB 1975 / Regie: Jim Sharman
u.a. mit: Tim Curry, Susan Sarandon, Barry Bostwick, uvm.

in Origenalsprache (Englisch)

Mit einer Showeinlage des FCV Krems!

Let's do the Time Warp again: Zwei Jahre nach der Bühnenpremiere wurde Richard O'Briens Musical 1975 verfilmt und ist längst Kult. In Mieder und Strapsen feiert Tim Curry als bisexueller, außerirdischer Wissenschaftler Dr. Frank N. Furter mit Anhängern seine neueste Schöpfung. Er hat einen göttergleichen jungen Mann geschaffen: Rocky. Doch als das prüde Liebespaar Brad und Janet zufällig in die skurrile Veranstaltung platzt, bricht in Franks sündigem Schloss der Teufel los.

While driving home during a rain filled night, straight-laced lovebirds Brad Majors and Janet Weiss end up by chance at the castle of one Dr. Frank-N-Furter and his strange and bizarre entourage, and find that he's having a party. This is no ordinary party, no ordinary night. This is the unveiling of the doctor's latest creation: Rocky Horror, a man-made Adonis that will give absolute pleasure. Over the course of the night, Frank seduces both Brad and Janet, Janet and Rocky become biblically involved, and Dr. Everett Von Scott arrives looking for his nephew Eddie. This is an exceedingly grand visual and musical camp satire of the golden days of the B-movie horror and science-fiction genres. Projected along with a musical soundtrack to give audience participation a new meaning in dimension, time and space, this shall be a night that both Brad and Janet will remember for a very long time in the sexually kinky, rock 'n roll, rock-opera world of a gender-bending scientist - and his time warped plans.

Wer verkleidet kommt, bekommt ein Rocky Horror Fan Package zur Kinokarte dazu ;)

Mit freundlicher Unterstützung von:

Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft
Termine:
  • Fr 16.11.2018
    19:30
  • Mo 19.11.2018
    19:30
Preis: 8.00€
Medium: Beamer
Ab: 12 Jahren

GB 1971 / Regie:  Terry Gilliam, Ian MacNaughton

England galt stets als achtbares und rechtschaffenes Land - bis zu dem verhängnisvollen Tag, als Monty Python auftauchte! Mit ihren berühmt-berüchtigten Sketchen brachten die Kultkomiker weit über die britischen Landesgrenzen hinaus die Menschen zum Lachen und Weinen. DIE WUNDERBARE WELT DER SCHWERKRAFT ist der erste Kinofilm des fliegenden Zirkus - eine absurd-witzige Auswahl der besten Szenen ihrer populären, anarchischen TV-Serie: von angreifenden Verkehrsschildern und randalierenden Seniorinnen über musikalische Mäuse und verführte Milchmänner bis hin zum legendären Papageien-Sketch und dem unvergesslichen Holzfäller-Song. Wer hier nicht lacht, ist selbst schuld!
Die britische Komikertruppe um John Cleese und Terry Jones bricht in ihrer anarchischen Episodenkomödie mit allen Naturgesetzen.


Mary Poppins
Termine:
  • So 18.11.2018
    16:00
Preis: 6.00€
Medium: Beamer

USA 1964 / Regie: Robert Stevenson
u.a.mit: Julie Andrews, Dick van Dyke, Glynis Johns, David Tomlinson, Ed Wynn, uvm.

Mary Poppins ist die Geschichte des Ehepaars George und Winifred Banks und seinen zwei Kindern, Jane und Michael. Bei der Familie, die im Londoner Kirschbaumweg wohnt, ist nicht alles eitel Wonne. Die Kinder sind außer Rand und Band: Ein neues Kindermädchen muss her. Jane und Michael haben ihre eigene Vorstellung davon, wie ihre nächste Erzieherin zu sein hat, aber ihre Eltern -vor allem Mr. Banks - wollen unbedingt eine, die auf Disziplin setzt. Als Mary Poppins vor ihrer Tür erscheint, muss sie der Familie wieder gegenseitige Wertschätzung beibringen. Mary Poppins führt die Kinder auf zahlreiche magische und unvergessliche Abenteuer, aber Jane und Michael sind nicht die Einzigen, die sie verändert zurücklässt.



Programmkarte

Hier kommst du zur aktuellen Programmkarte:

Programmkarte

Über Uns

Wir sind ein Verein zur Wiederbelebung und Erhaltung des Gföhler Kinos. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf die alten Projektoren, diese sollen wieder regelmäßig bespielt werden. Wir sind bemüht das Wissen über diese Technik nicht verschwinden zu lassen sondern an junge, interessierte Leute weiterzugeben. Wenn ihr interessiert seid, werdet einfach Mitglied und helft uns das Gföhler Kino zu erhalten.
Auch lokale Produktionen wollen gesehen und gefördert werden, deswegen haben wir in einen Beamer investiert um auch moderne Werke nach Gföhl holen zu können.

Dies ist auch in unseren Statuten festgelegt:
§ 2: Zweck
Der Verein, dessen Tätigkeit unpolitisch und nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt die Aufrechterhaltung historisch und künstlerisch wertvoller Filmkultur und Filmtechnik. Dies beinhaltet die Revitalisierung und den Einsatz alter Filmprojektoren sowie die Vorführung von künstlerisch wertvollen Filmklassikern. Auch der Nachwuchs soll durch die Weitergabe von Wissen über die historische Filmtechnik und durch das Vorführen aktuellen, österreichischen Filmschaffens junger RegisseurInnen gefördert werden. Die Einbeziehung der Gemeindebürger aller Altersstufen ist uns ein besonderes Anliegen.

Wenn Du Mitglied werden möchtest hast du die Auswahl zwischen folgenden Mitgliedschaften:
  •  20€: Reguläres Mitglied
  • 100€: Förderndes Mitglied
Die Mitgliedschaft inkludiert eine Freikarte für einen Film Deiner Wahl.

Als Reguläres/Förderndes Mitglied hast Du das Vorrecht eine Jahreskarte um 70€ zu erwerben. Du kannst damit alle Kinovorstellungen eines Jahres, laut Programm (im Wert von ca. 170.-), sowie etwaige Sondervorstellungen besuchen.

Als förderndes Mitglied darfst Du zu alle unseren Filmvorführungen, für die Du eine Karte erwirbst, einen Gast mitbringen, dessen Eintritt frei ist. Das gilt auch, wenn Du eine Jahreskarte erwirbst. Du bist berechtigt zu jeder Vorstellung Deiner Wahl einen Gast einzuladen!

Natürlich hat jedes Mitglied auch das Recht, die Statuten einzusehen.
Falls du unser Kino auch sehen möchtest komm einfach zu einer Vorstellung oder werfe einen Blick in unsere Galerie:

zur Galerie

Angebot

Neben den Kinovorstellungen steht das Gföhler Lichstpieltheater auch für ander Veranstaltungen zur Verfügung z.B.:
  • Privat-/Firmen-/Vereins-/Schulvorstellungen
  • Kindergeburtstage
  • Schaubetrieb der Projektoren
Bei Interesse kontaktiere uns einfach per E-Mail.

Kontakt

Bayerlandplatz 3
3542 Gföhl

@LichtspieleGfoehl

info@lichtspiele-gfoehl.at

Franz Holzer (Obmann):
+43 (0) 664 5204166

Manuela Pensch (Inhaberin):
+43 (0) 650 2038980